Kommen Sie dem Verrat von Geschäftsgeheimnissen auf die Spur

gescha

Wirtschaftsermittlung mithilfe eines Privatdetektivs

Ein Unternehmen kann nur zuverlässig geführt werden, wenn Mitarbeiter Betriebsgeheimnisse und vertrauliche Informationen sensibel behandeln. 

Verraten Angestellte Dienstgeheimnisse an Dritte, schaden sie der Firma unter Umständen schwer und machen sich strafbar. 

Die Wirtschaftsdetektei corma gilt deutschlandweit als zuverlässiger Partner für nationale und internationale Wirtschaftermittlungen, Recherchen und Intelligence Lösungen für Unternehmer. Unser Team aus erfahrenen Privatdetektiven klärt jeden Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen in kürzester Zeit und liefert juristisch relevante Beweise. Wie das geht und welche Möglichkeiten Sie als Unternehmer haben, um sich zu schützen und gegen Wirtschaftskriminalität vorzugehen, zeigt eine kurze Übersicht.

Wie gestaltet sich die Rechtslage bei Verrat von Dienstgeheimnissen?

Der vertrauliche Umgang während eines laufenden Geschäftsverhältnisses ist durch die Rechtsprechung im § 17 UWG (Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb) geschützt. Unternehmer können gegen Geheimnisverrat vorgehen und Einzelpersonen gerichtlich zur Verantwortung ziehen. Vorausgesetzt, es liegen konkrete Beweise für den Verrat von Dienstgeheimnissen vor. Verschiedene Varianten des Deliktes sind unter § 17 UWG zusammengefasst, so auch die unbefugte Beschaffung von Geschäftsinformationen und jeder Versuch.

Ein Betriebsgeheimnis ist jede im Zusammenhang mit einem Geschäftsbetrieb stehende nicht offenkundige, sondern nur einem begrenzten Personenkreis bekannte Tatsache, an deren Geheimhaltung der Unternehmensinhaber ein berechtigtes wirtschaftliches Interesse hat und die auch geheim bleiben soll (BVerfG MMR 2006, 375, 376; BGH NJW 1995, 2301).

Sie wünschen verlässliche Konzernsicherheit auf Abruf? Hier geht es zu Ihrer Code Red Vereinbarung:

Die EU-Geschäftsgeheimnis-Richtlinie

Auch die EU hat mittels einer Verordnung eine dem UWG ähnliche Regelung geschaffen.

Die “Richtlinie über den Schutz vertraulichen Know-hows und vertraulicher Geschäftsinformationen (Geschäftsgeheimnisse) vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung“ wurde schon am 14.4.2016 vom EU-Parlament verabschiedet. Die zweijährige Umsetzungsfrist für die EU-Mitgliedstaaten endet am 05.07.2018. Eine der entscheidenden Neuerungen ist das zukünftige Erfordernis von „Geheimhaltungsschutzmaßnahmen“ als neues Kriterium für die Annahme von Geschäftsgeheimnissen.

Zu den Auswirkungen auf das deutsche Wettbewerbsrecht verweise wir auf den Artikel von Rechtsanwalt Dr. Volker Herrmann http://www.aufrecht.de/fileadmin/cb-2016-10_Herrmann.pdf

Was kann ich als Unternehmer beim Verdacht eines Verratsdeliktes tun?

Die unbefugte Beschaffung und Weitergabe von Informationen durch Beschäftigte und/oder externe Täter bleibt nur selten unbemerkt. Aktuelle Studien belegen, dass vor allem Kundendaten begehrte Informationen der Unternehmen sind. Meist erkennen geschädigte Unternehmer ihre Ideen in Veröffentlichungen konkurrierender Unternehmen und der Presse wieder. Geschäftsgeheimnisse sollten Sie zur Prävention solcher Fälle immer mit besonderer Vorsicht behandeln. Nicht nur die sorgfältige Auswahl von Personal, auch ein gutes Personal Management ist wichtig. Führen Sie Buch darüber, welcher Mitarbeiter mit welchen Informationen betraut wurde. Im Schadenfall verschafft eine unvoreingenommene Ermittlung von externen Profis aus unserem kompetenten Team Klarheit – wir verfolgen Informationswege zurück und klären das Delikt mit verwertbaren Beweisen für den Arbeitgeber auf.

Welche Hilfe leisten Privatermittler wie die Detektei corma GmbH?

Zur Klärung von Verratsdelikten greifen die Detektive in der Agentur corma auf unterschiedliche Ermittlungsmethoden zurück, die abhängig von den vorherrschenden Verhältnissen bei jedem Fall variieren. Von der Internetrecherche über Intelligence Analysen bis hin zur dezenten Überprüfung von Geschäftspartnern und Konkurrenten. Wir bieten Ihnen effektive Lösungen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Brand Protection. Nach Erhalt der Fallinformationen erstellen wir einen effizienten Ermittlungsplan und klären den Sachverhalt schnell und eindeutig auf. Das Ergebnis sind klare und belegbare Fakten, die vor Gericht verwertbar sind – so können Unternehmer Schadenersatz und Strafe für Geheimnisverrat fordern. Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeitern unverbindlich beraten – telefonisch oder per E-Mail.

Weitere Leistungen der Detektei corma GmbH

Unsere Privatdetektive sind auf Wirtschaftsdelikte spezialisiert und greifen auf jahrelange Erfahrung zurück. Kunden profitieren von unserem tiefgreifenden Know-how – Verdachtsfälle lassen sich mit unserer Hilfe lückenlos aufklären. Sollten Sie unsicher auf dem Themengebiet sein, bieten wir ein persönliches Coaching für die betriebliche Internetrecherche an. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen gern ein unverbindliches Angebot. Rufen Sie an unter 0800-349 00 80 oder nutzen Sie unser .

Wichtige Informationen für eine Beauftragung

Kostenlose Erstberatung für Firmenkunden!
Wenn wir Ihnen für Ihr Unternehmen ein konkretes Angebot und einen ersten Ermittlungsplan erstellen sollen, brauchen wir einige Angaben von Ihnen. Gerne schließen wir mit Ihnen vor dem Austausch dieser Informationen eine Vertraulichkeitserklärung ab. Auch können wir mit Ihnen alle relevanten Aspekte des Datenschutzes klären.

Kontaktieren Sie uns und wir lassen Ihnen eine digitale Fassung über Adobe Sign zukommen.  Diese können Sie bequem und rechtsgültig digital unterschreiben.

Für die weitere Kommunikation mit uns, steht Ihnen als corma Mandant kostenlos ein Konto bei unserem Serviceprovider zur Verfügung. 

corma nutzt diesen Cloud-Dienst aus Deutschland für digitalen Datenaustausch und sichere Kommunikation mit den Mandanten.

Die folgende Checkliste soll Ihnen bei der Zusammenstellung der nötigen Informationen helfen:

Checkliste

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen Ihren Fall durch professionelle Ermittlungen klären lassen? Möchten Sie eine vertrauliche Angelegenheit genauer besprechen? Kontaktieren Sie uns und wir finden für Sie eine passgenaue Lösung

– unentgeltlicher Kostenvoranschlag natürlich inklusive!