Betrugsermittlungen mit Unterstützung durch Datenanalysen

Betrug ist ein Problem, mit welchem viele Unternehmen und Organisationen irgendwann konfrontiert werden. Häufig sind damit damit Straftaten aus dem Bereich der Wirtschaftskriminalität verbunden. Doch Betrug kann viele Formen annehmen und nicht alles, was als Betrug empfunden wird, erfüllt auch den Straftatbestand des Betrugs.

Der Betrug im Sinnes des Strafgesetzbuches zählt zu den Vermögensdelikten und ist ein schwerwiegender Straftatbestand.

Um Betrugsindikatoren rechtzeitig zu erkennen und Betrugsfälle schnell und gezielt aufzuklären, bedarf es professioneller Unterstützung mit dem richtigen kriminalistischen und juristischen Know-how.

Die erfahrenen Ermittler der Wirtschaftsdetektei corma GmbH ermitteln beispielsweise in Fällen von: 

Dank des gebündelten Fachwissens der Kriminalisten, zertifizierten Betrugsermittler (CFE), Betrugsanalysten, Detektive und IT-Forensiker, die für corma tätig sind, gelingt es in zahlreichen Fällen, Klarheit zu schaffen, Täter zu stoppen, Schäden zu vermeiden und sogar auszugleichen. 

Was tun bei Betrugsverdacht?

Bei einem Betrugsverdacht ist die schnelle Sicherung der bei Ihnen bzw. in diesem Fall vorhandenen Beweise besonders wichtig.
Dabei geht es um die Gerichtsverwertbarkeit von Beweismitteln, aber auch um die Darstellung eines verständlichen Sachverhaltes.

Betrugsfälle sind häufig von Natur aus komplex, daher sind vereinfachte Sachverhaltsschilderungen und klar zugeordnete Beweismittel für den weiteren Ermittlungsvorgang sehr wichtig.

So sollten Sie nach Möglichkeit an folgende Punkte denken:

Warum Betrugsermittlungen durch corma?

Bei ihren Betrugsermittlungen (Fraud Investigations) zeichnet sich die corma GmbH durch ein besonders schnelles Handeln sowie umfassende Ermittlungen und Datenanalysen aus. Auf der Grundlage der Recherchen, Investigativen Interviews und Vor-Ort-Ermittlungen zur Fraud Detection, erfassen die Ermittler der Wirtschaftsdetektei corma ausreichend Beweismittel.

Betrugsermittlungen
Betrugsermittlungen mit Unterstützung durch Datenanalysen

Intensive Internetermittlungen sind ebenfalls eine wichtige Ermittlungsmethode für diese Art von Ermittlungen. 

In Verbindung mit der professionellen Auswertung sind das die geeigneten Maßnahmen um Betrüger zu überführen. Im Ergebnis informieren dann professionelle Berichte und Ergebnispräsentationen den Kunden jederzeit über den Stand der Dinge sowie seine Handlungsoptionen. Jeder der corma Berichte enthält auch Visualisierungen der Zusammenhänge und Fakten des Falles. 

Alle Mitarbeiter der corma GmbH arbeiten auf Expertenniveau mit den hierfür notwendigen Werkzeugen, wie z.B. IBM i2 Analysts NotebookiBaseMaltego, InfoZoom und anderen professionellen Lösungen. 

Wichtige Informationen für eine Beauftragung

Kostenlose Erstberatung für Firmenkunden!
Wenn wir Ihnen für Ihr Unternehmen ein konkretes Angebot und einen ersten Ermittlungsplan erstellen sollen, brauchen wir einige Angaben von Ihnen. Gerne schließen wir mit Ihnen vor dem Austausch dieser Informationen eine Vertraulichkeitserklärung ab. Auch können wir mit Ihnen alle relevanten Aspekte des Datenschutzes klären.

Kontaktieren Sie uns und wir lassen Ihnen eine digitale Fassung über Adobe Sign zukommen.  Diese können Sie bequem und rechtsgültig digital unterschreiben.

Für die weitere Kommunikation mit uns, steht Ihnen als corma Mandant kostenlos ein Konto bei unserem Serviceprovider zur Verfügung. 

corma nutzt diesen sicheren Cloud-Dienst aus Deutschland für digitalen Datenaustausch und sichere Kommunikation mit den Mandanten.

Die folgende Checkliste soll Ihnen bei der Zusammenstellung der nötigen Informationen helfen:

Checkliste

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie wollen Ihren Fall durch professionelle Ermittlungen klären lassen? Möchten Sie eine vertrauliche Angelegenheit genauer besprechen? Kontaktieren Sie uns und wir finden für Sie eine passgenaue Lösung

– unentgeltlicher Kostenvoranschlag natürlich inklusive!